KostBar

Koste Köstliches!



Über uns 

Die Schülerfirma - Vom belegten Bagel zum 4-Gänge-Menü

Wir sind Schüler*innen aus dem 9. und 10. Jahrgang der Gemeinschaftsschule 'Schule am Burgfeld' in Bad Segeberg, Schleswig-Holstein. Im Rahmen des Wahlpflichtunterrichts II haben wir uns entschieden an der Schülerfirma teilzunehmen. Dafür hat jede*r eine Bewerbung geschrieben und ein Vorstellungsgespräch hinter sich gebracht.

Wir arbeiten alle in einer der vier Abteilungen Buchhaltung, Marketing, Küche oder Personal. Unsere Mitarbeiterversammlung findet einmal die Woche für eine Doppelstunde statt. Betreut werden wir von unserer Lehrkraft Herrn Ahrens. Sollten wir Aufträge haben, müssen zusätzlich noch Rezepte recherchiert, Mengen berechnet und eingekauft werden. Weitere Infos zu dem, was wir alles machen, gibt es hier.

Gegründet wurde unsere Firma im Dezember 2012 im Unterricht, und zwar als Genossenschaft. Laut unserer Satzung kann jeder Mitglied werden. Den Bad Segeberger Bürgermeister sowie ehemalige Schulleiter und aktuelle Lehrkräfte bis hin zu Segeberger Bürgern können wir als Genossen bei uns begrüßen. In dem Zusammenhang ist die jährliche Jahreshauptversammlung am Ende des Geschäftsjahres, auf der die Geschäftsführung Rechenschaft ablegt, ein wichtiger Termin.

Seit der Gründung im Jahr 2012 ist viel passiert. Gab es bereits zur Gründung die Satzung, das Logo, den Slogan sowie Genossenschaftsanteile, sind in den Jahren seitdem u.a. folgende Dinge dazugekommen: Arbeitsverträge, eine massive Cocktailbar (die 'SaBrina'), der 2. Platz beim 'Norddeutschen Schulpreis', eine immer größer werdende Küchenausstattung, Personalakten, die Teilnahme an einer Schülerfirmenmesse und vieles mehr. Dabei hat jeder Jahrgang seinen Anteil an der Weiterentwicklung der Schülerfirma.

 Haben Sie Fragen zum Aufbau oder der Geschichte unserer Schülerfirma? Hier können sie uns kontaktieren




E-Mail
Instagram